Unsere Alm im Gaistal

UNSERE ALM

Schon der Heimatdichter Ludwig

Ganghofer pries mit poetischen

Worten die Schönheit der

Landschaft und das hervor-

ragende Jagdgebiet rund um

die Tillfussalm. Er schrieb im

Gaistal viele seiner bekanntesten

Werke, wie „Das Schweigen im Walde“. Auch heute noch ist das Almengebiet rund um die Tillfussalm ein beliebter Treffpunkt für naturbegeisterte Menschen. Wanderer und Spaziergänger erfreuen sich auf dem romantischen Ganghoferweg durchs schöne Gaistal vor allem am Anblick friedlich grasender Kühe, die hier in schattigen Wäldern und auf Almwiesen ein vorzügliches Weideland finden. Mit etwas Glück erblickt man auch ein kapitales Rotwild, für das die Gegend bekannt ist.

Landschaft 1

Im idyllischen Tal

zwischen Mieminger-

kette im Süden und

Wettersteingebirge

im Norden liegt auf

1.382 m Seehöhe

unsere urige Tillfussalm im Almenparadies Gaistal.


Für Jung und Alt ist diese leicht zu erreichen.


Nach dem Aufstieg zu Fuß, mit Kinderwagen oder Bike verwöhnen wir euch gerne mit hausgemachten, traditionellen Tiroler Schmankerl'n aus der Region.


Damit den Kleinsten nicht langweilig wird, befindet sich auf dem Almgelände ein Spielplatz.


Übernachtungsmöglichkeit bei frühzeitiger Anmeldung möglich!

(Lager mit max. 8 Schlafplätzen)


Für E-Biker gibt es die Möglichkeit den Akku zu laden. (eigenes Ladegerät mitbringen)

Hütte freigestellt
Hütte freigestellt
Film Tillfussalm

Drohnenflug vom 17.05.2020

Google Maps
Öffnungszeiten der Alm
Kontakt per E-Mail
Termine für Veranstaltungen - SAVE the DATE !

TILLFUSSALM   Patrick Koch & Jonas Metzler

Tillfuss 1, 6413 Wildermieming

tillfuss-alm@outlook.at / +43 676 610 47 70

Kontakt
Impressum
Datenschutz
Übernachten auf der Tillfussalm